Leit

Þýska
Die Grundschule<br />Informationen für ausländische Eltern Herzlich willkommen in der Grundschule!
  • Wo kann ich mein Kind in der Schule einschreiben?
  • Die Richtlinien Ihrer Grundschule
  • Die Arbeit der Grundschule
  • Welche Pflichten haben die Eltern?
  • Dienstleistungszentren in Reykjavik
Die Richtlinien Ihrer Grundschule
  • Die Rolle der Grundschule besteht darin, Ihr Kind auf das Leben und seine Berufstätigkeit in einer demokratischen, sich beständig veändernden Gesellschaft vorzubereiten. Dabei legen wir Wert darauf, dass Schüler Initiative, Eigenständigkeit und Selbstdisziplin zeigen.
  • Die Arbeit der Grundschule orientiert sich an der Reife und den Fähigkeiten der Schüler.
  • Unser Ziel bei der Stadt Reykjavik besteht darin, dass jeder Schüler einen ihm entsprechenden Unterricht geboten wird und dass sich alle Grundschulen das Ziel setzen, den Unterricht in Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern zu gestalten.
  • In den Grundschulen von Reykjavik legen wir Wert auf das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Schüler. Niemand soll wegen seiner Herkunft, seines Geschlechts, Wohnortes, Glaubens oder einer Behinderung benachteiligt werden.
Welche Pflichten haben die Eltern?
  • Damit Ihr Kind einen erfolgreichen Start in seinem neuen Land hat, müssen Eltern und Schule eng zusammenarbeiten. In allen Schulen arbeiten Elternverbände und in jeder Klasse wird ein Elternvorstand gewählt. Ausländische Eltern werden ganz besonders aufgefordert, aktiv an der Elternarbeit teilzunehmen.
  • Ihre Pflichten als Eltern sind es:
  • dafür zu sorgen, dass Ihr Kind die Schule besucht und sich dort dem Unterricht widmet,
  • im Krankheitsfall davon morgens im Schulbüro Mitteilung zu machen,
  • dafür zu sorgen, dass das Kind mit einem gesunden Frühstück zur Schule kommt und dem Wetter angemessen gekleidet ist,
  • das Kind bei seinen Hausaufgaben zu betreuen,
  • am Elternsprechtag sowie an schulischen Informationsveranstaltungen teilzunehmen,
  • die Regeln zu den Aufenthaltszeiten von Kindern im Freien einzuhalten,
  • zusätzliche Freitage förmlich bei der Schule zu beantragen.
In Reykjavik finden Sie ein vielfältiges Freizeitangebot. Als Eltern sollten Sie Ihr Kind dabei unterstützen, hier aktiv teilzunehmen, denn damit helfen Sie ihm auch, sich sprachlich und sozial optimal zu entwickeln. Nähere Informationen erhalten Sie beim Sport– und Freizeitrat ÍTR www.itr.is und bei bei allen kommunalen Dienstleistungszentren in Reykjavik.
Upplýsingar um grunnskólann
þýska | börn og skóli
Deutsche Bibliothek Im April 2006 übergab der Deutsche Freundeskreis seinen Buch- und Filmbestand der Bücherei in Hafnarfjörður.
Þýska bókasafnið
þýska | almennt
Einschreibungs- und anmeldeerklärung für immigranten
Innritunar- og flutningstilkynning til skóla
þýska | börn og skóli
ienstleistungszentren in Reykjavik In Reykjavikgibt es 6 kommunale Dienstleistungszentren, wo Sie psychologische und schulische Beratung im Grundschulbereich sowie soziale Beratung für Einzelne oder Familien erhalten können. Eltern können hier weitere Informationen zur Einschreibung, dem Service im Grundschulbereich, dem Freizeitangebot oder gesonderter Unterstützung bekommen. Sollte es Ihrem Kind nicht gut gehen und es unter Ängsten oder Lernschwierigkeiten leidet, können Sie auch die Unterstützung eines Schulpsychologen in Anspruch nehmen. Mehr dazu unter www.rvk.is oder Tel. 411 1111.
Þjónustumiðstöðvar í Reykjavík
þýska | almennt
Ihre ersten schritte in island<br /> - Informationsbroschüre für den umzug nach island Herzlich willkommen
In ein anderes Land umzuziehen ist keine einfache Sache, kann aber auch sehr spannend sein. Der beste Weg um sich in einem neuen Land wohl zu fühlen besteht darin, aktiv an seiner Gesellschaft teilzunehmen und seine Sprache zu lernen. Diese Broschüre kann

Themenenübersicht
  • Willkommen in Island
  • Worauf Sie achten müssen
  • Allgemeine Rechte und Pflichten
  • Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen
  • Arbeiten in Island
  • Steuerpflicht
  • Gesundheitswesen und Krankenversicherung
  • Sozialdienstleistungen
  • Wohnen
  • Schulsystem
  • Isländisch lernen
  • Adressen, Telefonnummern und Email- adressen wichtiger Einrichtungen
  • Wenn Sie Probleme haben
Fyrstu skrefin á Íslandi
þýska | almennt